• slide
  • slide
  • slide
  • slide
  • slide

Ich bin nicht das, was mir passiert.
Ich bin das, was ich zu werden entscheide.

C.J. Jung

 

Es fasziniert mich, wie verschieden wir alle sind und wie wir dennoch das Ziel haben,
unseren eigenen erfüllenden Lebensweg zu finden.

Gesunde Lebensführung bedeutet Achtsamkeit und Verantwortung für uns selbst,
um zu erkennen, wenn für uns etwas aus dem Gleichgewicht geraten ist.

Eine bewusste Wahrnehmung lenkt den Blick in die eigene Mitte.
Dann darf sich wieder ein gesundes Selbstbewusstsein entfalten.

 

Sehr gerne begleite ich Sie professionell, um:

  • eine entspannte Auszeit vom Alltag zu finden & neue Kraft zu schöpfen
  • bei sich selbst zu sein & den Körper bewusst wahrzunehmen
  • innere Konflikte aufzuspüren & Vertrauen zu entwicklen
  • psychisches Gleichgewicht wieder zu erlangen
  • herausfordernde Lebenssituationen zu meistern
  • einen Wohlfühlgutschein zu verschenken

Klangentspannung

Beim Abtauchen in die wunderbare Welt der Klänge verbindet sich das achtsame Empfinden wohltuend mit einem Gefühl von innerer Gelassenheit. Sie können abschalten und gleichzeitig auftanken, sich etwas Gutes gönnen und Ihre Gesundheit positiv stärken.


mehr lesen

Körperbewusstsein

Wir leben in einer schnellen Zeit und eine Vielzahl an Anforderungen werden an uns gestellt, Erwartungen an uns herangetragen und wir meinen, sie erfüllen zu müssen. Das Wesentliche kommt dabei oft zu kurz. Wir verlieren den Kontakt zu unserem Körper.


mehr lesen

Gesprächstherapie

Beim Sprechen sowie Zuhören von Herzen zu geben, fördert den Fluss in unserer Kommunikation. Unsere Persönlichkeit darf sich entfalten. Im Gesprächsprozess geht es darum, sich in allem wahrzunehmen - auch im Schmerz, um so dem Leben wieder offener zu begegnen.


mehr lesen

 

 

Achtsam zum inneren Glück

Entscheide dich aus der Tiefe deines Herzens, was du sein und leben willst.

Denn es ist dein Recht mit allem, was dich ausmacht, glücklich zu sein.

 

Glück entsteht durch eine optimale Selbstverwirklichung im Rahmen der Möglichkeiten.
Finde einen Zugang zum authentischen Selbst und besinne dich auf deine Herzensthemen.

 

 

 

 

Man muss den Dingen die eigene Stille, ungestörte Entwicklung lassen,
die tief von innen kommt, und durch nichts gedrängt oder beschleunigt
werden kann; alles ist austragen – und dann Gebären.

Reifen wie der Baum, der seine Säfte nicht drängt und getrost in den Stürmen
des Frühlings steht, ohne Angst, dass dahinter kein Sommer kommen könnte.
Er kommt doch!

Aber er kommt nur zu den Geduldigen, die da sind, als ob die Ewigkeit
vor ihnen läge, so sorglos, still und weit ...

Man muss Geduld haben, gegen das Ungelöste im Herzen und versuchen,
die Fragen selber lieb zu haben, wie verschlossene Stuben und wie Bücher,
die in einer fremden Sprache geschrieben sind.

Es handelt sich darum, alles zu leben. Wenn man die Fragen lebt,
lebt man vielleicht allmählich, ohne es zu merken,
eines fremden Tages in die Antwort hinein.

 

- Rainer Maria Rilke -

 


© Brigitte Knies - ZEIT(K)lang